Startseite Forum Über uns Impressum Newsletter

Zurück
Cruisers Picknick 17.07.11
Charity Day 09.07.11
Cruisers Tour 2011
Vortour Mosel 11.-12.06.11
Niederrhein 17.04.11
Stammtisch 25.03.11
Stammtisch 25.02.11
Stammtisch 28.01.11

 

 

Stand: 31.12.14

 

Fotosammlung

Vortour zur Mosel am 11. und 12.06.2011:

- Haus Anny

- Cochem

- Hermeskeil

- Idar Oberstein

 

 

Das Haus Anny liegt abseits jedweder Zivilisation; also wie der Vorstellung der Cruiser's Tour 2011 angemerkt ist es "inmitten der Natur" (ca. 20km bis zur nächst größeren Stadt Daun). Das Haus ist schlicht und einfach, aber für uns genau passend. Es sind ausreichend Parkplätze am Haus vorhanden. Der Speise- und Aufenthaltsraum ist großzügig bemessen und vermittelt eine wohnliche Atmosphäre. Das Frühstückbuffet ist nicht wirklich üppig aber dennoch absolut ausreichend (Sonn- und Feiertags gibt es keine Brötchen). Offiziell schließt die Getränkeausgabe um 22:00 Uhr, wird aber bei unserem Konsum deutlich länger geöffnet bleiben (Zusage von Herrn Bender). Falls wir nach 22:00 Uhr zurück kehren, müssen wir uns vorher einen oder mehrere Haustürschlüssel an der Rezeption abholen. Dies haben wir bei der Vortour natürlich nicht gewusst und um Mitternacht Frau Bender aus dem Bett geklingelt (ja, so macht man sich Freunde). Wer morgens schon aktiv sein will, kann im hauseigenen Hallenbad bei ca. 30°C seine Bahnen ziehen.

Fazit: Bei dem Preis kann man nicht meckern.

 

Bis zur Mosel sind es ca. 50km durch landschaftlich sehr schöne Gebiete. An diesem Wochenende waren, bedingt durch den Feiertag, alle namhaften Städte mit Touristen überfüllt. Ich gehe mal davon aus, dass es an unserem Wochenende nicht so sein wird. Dennoch konnten wir entspannt die Mosel entlang cruisen und die Fahrt bei Sonnenschein genießen. Die von uns so dringend benötigten Grundnahrungsmittel wie Kaffee und Kuchen mit Sahne gibt es hier an jeder Ecke. Auch beim Mittags- und Abendtisch sind hier noch zivile Preise vorhanden (Cochem: Schnitzel mit Pommes ab 4,99 Euro, realistisch sind 7,99 Euro).

 

Bei der Rückfahrt durch den Hunsrück haben wir in Hermeskeil beim Eisenbahnmuseum eine Rast eingelegt. Leider haben wir den Morgen etwas vertrödelt, so dass wir ein zeitliches Problem hatten und uns hier nur kurz aufhalten konnten. Die zweite Rast haben wir dann in Idar Oberstein gemacht. Es war Sonntag und zum Entzücken unserer Girls hatten die Geschäfte geöffnet. Wie man bzw. Frau sich stundenlang Steine ansehen kann, erschließt sich mir nicht. Nach dem wir uns noch die Felsenkirche angesehen haben (hätte man sich auch sparen können) und den Ausblick auf Idar Oberstein geradezu aufgesaugt haben, sind wir in Richtung Heimat aufgebrochen.

 

Schlussendlich haben wir noch die Rheinfähre Remagen - Linz getestet und für gut befunden. Hier ist besonders der Berganstieg in Linz zu erwähnen. Wer Spaß an Serpentinen hat und bei dem die CO2 Belastung nicht auf Platz 1 der Prioritätenliste steht, wird hier auf seine Kosten kommen. Leider hatten wir einige Autos vor uns einen New Beetle mit Juppi Heesters am Steuer. Tja, man kann nicht alles haben.

 

Also, freut euch auf die Cruiser's Tour 2011.

 

 

nach oben