Startseite Forum Über uns Impressum Newsletter

Zurück
AHK für MX-5
MX-5 23R (Wankel)
Feinstaubplakette
VIN Decoder
Tachosignal
LED Standlicht NA
Steckbares Emblem
Haubenlifter INXX
Haubenlifter
Querstrebe vorn
Querstreben hinten
U-Fahrwerk-Strebe
Windschott

 

 

Stand: 31.12.14

 

Feinstaub - Welche Plakette bekomme ich?

 

Schadstoffplakettensuche (Feinstaub)

-     Am 1. März 2007 soll die Feinstaubplaketten-Verordnung in Kraft treten

-     GTÜ bietet kostenlosen Informationsservice

-     Welche Feinstaubplakette für welches Fahrzeug

 

 

30. Dezember 2006: Zum 1. März 2007 soll die so genannte Feinstaubplaketten-Verordnung in Kraft treten. Dann dürfen nur noch Fahrzeuge in Umweltzonen einfahren, wenn sie eine der am Einfahrtsschild ausgewiesenen "Feinstaubplaketten" an der Windschutzscheibe tragen. Nur wer weiß schon welche Plakette seinem Fahrzeug zugeteilt wird. Die Gesellschaft für technische Überwachung - GTÜ - bietet mit einem kostenlosen Informationsservice im Internet Klärung an.

 

Dazu sind Angaben aus der Zulassungsbescheinigung Teil 1 (früher Fahrzeugschein) in das entsprechende Suchformular auf der Internetseite der GTÜ einzugeben. Besitzer eines Fahrzeugscheins wählen das Suchformular Fahrzeugschein aus und geben die entsprechenden Ziffern und Buchstaben ein. Mit einem Klick auf Suche erhält man die der Schadstoffklasse zugeordnete Plakette in Grün, Gelb oder Rot. Läuft es ganz schlimm so kommt der Hinweis: "Für dieses Fahrzeug ist keine Plakette erhältlich". So besteht für dieses Fahrzeug ein generelles Fahrverbot in ausgeschilderten Umweltzonen.

 

Link zum Suchformular der GTÜ

 

 

 

MX-5 Cruiser NRW